Programm

28.02.17 | 22:15-00:15 Uhr

Die Sprache Bollywoods

Bolly.
Love
Die Sprache Bollywoods

Spannende und kritische Auseinandersetzung mit der Bollywood-Filmindustrie. Das Kinomekka Asiens, das mehr Filme hervorbringt als jeder andere Standort weltweit, ist doch nicht so schillernd wie gedacht. Dies erfährt der junge und aufrichtige Amar, gespielt von Superstar Sunil Shetty, als er eine wahre Geschichte in die Kinos bringen will - und keiner will sie sehen.

Spannende und kritische Auseinandersetzung mit der Bollywood-Filmindustrie. Das Kinomekka Asiens, das mehr Filme hervorbringt als jeder andere Standort weltweit, ist doch nicht so schillernd wie gedacht. Dies erfährt der junge und aufrichtige Amar, gespielt von Superstar SUnil Shetty, als er eine wahre Geschichte in die Kinos bringen will - und keiner will sie sehen. Amar Joshi liebt das Kino! Gegen den Willen seines Vaters entscheidet er sich seine Videothek in der indischen Stadt Banaras zu verkaufen und in London Film zu studieren. Als er sein Studium erfolgreich beendet hat, träumt er davon in Mumbai auch als Regisseur endlich durch zu starten. Mit Hilfe des gescheiterten Schauspielers und Freundes Surah will er die indischen Produzenten von seinem Drehbuch überzeugen. Schnell wird klar, dass das nicht so einfach ist, denn Amar will die wahre Geschichte einer vergewaltigten Journalistin verfilmen. Die Produzenten haben andere Pläne und formen munter die Geschichte nach ihrem Gusto um. Amar muss unzählige Hürden überwinden bis er einen PR-Manager findet, der an seine Idee glaubt. Seine Idee entgleitet dem jungen Mann jedoch zunehmend. Zusammen mit Surah gerät er in die Fänge der Bollywood-Filmindustrie und lernt auch die korrupte Seite des Filmbusiness kennen. Um seinen Traum zu verwirklichen muss sich Amar zwischen dem Ruhm und seinem ursprünglichen Traum entscheiden...


Spielfilm, Komödie - 120 Minuten

Folge: 0 von 0

Indien, 2012

Ab 12


Originaltitel: Mere Dost Picture Abhi Baki Hai

Amar Joshi: Sunil Shetty

Mohini: Udita Goswami

Suraj: Rajpal Yadav


Regie: Rajnish Thakur