Programm

02.03.17 | 20:15-22:40 Uhr

Komm, tanz mit mir

Bolly.
Love
Komm, tanz mit mir

Rührende und erbauliche Geschichte über eine starke, unabhängige Frau. Ria ist für einen Mann von Indien nach Amerika gegangen, und wurde von der Liebe enttäuscht, nachdem sie ihrem Traum vom Tanzen den Rücken gekehrt hatte. Nun kehrt sich nach Indien zurück, um den Kampf noch einmal aufzunehmen.

Rührende und erbauliche Geschichte über eine starke, unabhängige Frau. Ria ist für einen Mann von Indien nach Amerika gegangen, und wurde von der Liebe enttäuscht, nachdem sie ihrem Traum vom Tanzen den Rücken gekehrt hatte. Nun kehrt sich nach Indien zurück, um den Kampf noch einmal aufzunehmen. Flash-back: Sie ist eine leidenschaftliche Tänzerin aus Shimla. In ihrer Heimat tritt sie mit anderen Dorfmädchen regelmäßig im Freiluft-Theater Ajanta auf. Eines Tages verliebt sie sich in den amerikanischen Fotografen Steve, mit dem sie letztendlich nach New York durchbrennt, bevor sie die arrangierte Ehe mit Mohan eingehen muss. In Amerika werden die kulturellen Unterschiede zu einem Problem, und beide trennen sich. 11 Jahre später bekommt Dia eine Nachricht aus Shimla, in der ihr mitgeteilt wird, dass das Ajanta-Theater abgerissen wird, um Platz für ein Einkaufszentrum zu machen. Mit ihrer Tochter Radha reist sie nun nach Indien und stellt sich dem Parlamentarier Raja Uday Singh und dessen Investor Farooque. Schließlich kann sie mit Raja eine Vereinbarung aushandeln: Sie muss eine Aufführung auf die Beine stellen, in der nur Dorfbewohner als Darsteller agieren dürfen. Erreicht sie dies, wird das Einkaufszentrumsprojekt auf Eis gelegt. Dia entscheidet sich für den orientalischen Klassiker Laila Majnu und findet in Imran und Anokhi ihre Hauptdarsteller. Trotzdem erweist sich die Suche als äußerst schwierig, da es kaum Rückhalt im Dorf gibt. Und plötzlich stellen sich ihr unerwartete Mitstreiter an die Seite...


Spielfilm, Drama - 145 Minuten

Folge: 0 von 0

Indien, 2007

Ab 6


Originaltitel: Aaja Nachale

Dia Srivastav: Madhuri Dixit

Guru Makarand: Darshan Jariwala

Arzt: Raghuvir Yadav


Regie: Anil Mehta